Home
Aktuelles
Berufsbild
Ausbildung
Vorraussetzungen
SHZ
Termine
Studiengebühren
Teilnahme-|bedingungen
Bildungsprämie
Unterrichtsort
Hospitation
Homöopathie +|Heilpraktiker
Lehrinhalte
Dozenten
Vorteile
Beispielvideos
Fortbildung
Supervision
Broschüre Download
Lern-CD
Newsletter
Kontakt
Links
Impressum

Das SHZ-Zertifikat

Das Regensburger Institut für Klassische Homöopathie unter Leitung von Beatrix Szabó und Oliver Müller existiert seit 1998 und wurde durch die SHZ akkreditiert. Was bedeutet das für uns und für Sie?

In den 1990er Jahren haben nationale, europäische und internationale Institutionen einen optimierten Lernzielkatalog zum Erlernen der Klassischen Homöopathie erstellt. Seit 2003 geben die Stiftung Homöopathie Zertifikat (SHZ) und seit 2005 der Bund Klassischer Homöopathen Deutschland (BKHD) Richtlinien für Homöopathie-Schulen,

Lehrer, Supervisoren und Therapeuten heraus, die es einzuhalten gilt, damit ein hoher Standard bei der Therapie und Lehre der Klassischen Homöopathie gewährleistet wird.

Unser Ausbildungskonzept basiert auf Grundlage dieser Richtlinien und wurde daher entsprechend durch die SHZ akkreditiert (siehe www.homoeopathie-zertifikat.de).

Somit können Sie nach abgelegter Prüfung ebenfalls von diesen Gremien als Homöopath bzw. Homöopathin zertifiziert werden – ein Beleg dafür, dass Sie auf hohem Niveau ausgebildet wurden.